Unternehmen.

Unsere Geschichte

Mit einer Firmentradition von mehr als 47 Jahren zeichnet sich unser - in dritter Generation geführter - Familienbetrieb durch Kompetenz und Qualität aus. Durch die zukunftsorientierte Entwicklung des Unternehmens sowie die sukzessive Erweiterung unseres Angebotsportfolios erfüllen wir die Mobilitätswünsche unserer Kunden in hohem Maße und zu größter Zufriedenheit. Das über vierzigjährige Firmenbestehen lässt auf eine interessante Unternehmenshistorie zurückblicken:

  • 1958 eröffnete Josef Bader sen. in Feldkirchen-Westerham einen Landmaschinenbetrieb.
  • 1965 übernahm Josef Bader sen. den Kfz-Betrieb der Firma Schneider in der Münchener Str. in Bad Aibling.
  • 1970 zog die Firma in das neue Betriebsgebäude in der Westendstr. 2 um. Hier wurden nun die Marken Mercedes-Benz, Audi und Volkswagen verkauft und repariert.
  • 1982 übergab Josef Bader sen. den Betrieb seinen beiden Söhnen. Die Marken Audi und Volkswagen wurden fortan in einem neuen Autohaus in Heufeld vertrieben. Mercedes-Benz blieb unter Leitung des namensgleichen, älteren Sohnes in Bad Aibling.
  • 1991/92 wurde der Betrieb nach dem modernsten Stand der Technik umgebaut. Ein großzügig gestalteter, heller Ausstellungsraum ermöglichte nun die individuelle Beratung der Kunden in einem gepflegten Ambiente.
  • 2000 wurden zwei Service-Direkt-Annahmestände an das Hauptgebäude angebaut, um den ständig wachsenden Anforderungen entsprechen zu können.
  • 2003 erfolgte der Umbau des auf dem Betriebsgelände stehenden Supermarktes zu einem Gebrauchtwagenzentrum mit hochwertiger Präsentation von Jahres-, Werks- und Dienstwagen, sowie einer Aufbereitungs- und Auslieferungshalle.
  • 2009 konnte das Junge Sterne Gebrauchtwagenprogramm in das Angebotsportfolio aufgenommen werden. Nur Betriebe, welche die hohen Standards der Daimler AG erfüllen, können Ihren Kunden die Vorteile dieses Programms anbieten.
  • 2011 übernahm Josef Bader jun, Diplom Volkswirt, die Geschäftsleitung des väterlichen Unternehmens.
  • 2011 wurde die Auto Bader KG aufgrund konstanter Investitionen in umweltschonende Technologien (LED Lichttechnik, Photovoltaik, neue Gastherme, etc.) durch die Daimler AG mit dem Energy Award ausgezeichnet. Lediglich 3 Vertragspartnern in Deutschland wurde diese Ehre zu Teil.